Meine Reise

Sie haben Ihrer Reise noch keine Reise-Elemente hinzugefügt

  • Sie haben Ihrer Reise noch keine Reise-Elemente hinzugefügt
    Rikschafahrer in Penang

    Weihrauchtempel in der Kolonialstadt Penang

    Mit der Rikscha Penang erkunden

    • Überblick
    • In Kürze
    • Preise
    • Inklusive
    • Exklusive
    • Karte
    Reiseform: Individualbaustein mit Ausflug
    Reisedauer: 3 Tage/2 Nächte
    Reisebeginn: täglich
    Ort: Penang
    Reisepreis: ab € 212,- pro Erwachsenen
    ab € 127,- pro Kind
    Highlights: Farbenfrohe Kolonialstadt
    Erkunden Sie Penang mit einer Rikscha
    Übernachtung im Boutiquehotel oder im Strandresort

    Wenn Sie auf dem Weg zur tropischen Insel Langkawi einen Zwischenstopp in Pulau Penang einlegen, kombinieren Sie eine stimmungsvolle koloniale Unterkunft mit der farbenfrohen Kultur dieser Insel. Über eine lange Brücke erreicht man Penang. In seinem bunt gefärbten Radtaxi bringt unser Rikschafahrer Sie im Zickzackkurs an antiken chinesischen Gebäuden und mystischen Weihrauchtempeln vorbei zu den schönsten Stellen Georgetowns. Für uns war diese Tour eine schöne Abwechslung während unserer Familienreise. Sie schlafen in einem Stadthotel mit Swimming-Pool oder, etwas luxuriöser, in einem Strandresort.

    Ganzjährig:
    2 Erwachsene und 1 Kind (2-11 Jahre)
    ab € 208,- Euro pro Erwachsenen und 139,- Euro pro Kind
    2 Erwachsene und 2 Kinder (2-11 Jahre)
    ab € 212,- Euro pro Erwachsenen und 127,- Euro pro Kind
    2 Erwachsene und 3 Kinder (2-11 Jahre)
    ab € 261,- Euro pro Erwachsenen und 143,- Euro pro Kind
    1 Erwachsener und 1 Kind (2-11 Jahre)
    ab € 261,- Euro pro Erwachsenen und 157,- Euro pro Kind
    Kinder unter 2 Jahren reisen kostenfrei
    Sie reisen mit Teenagern?
    Oder in einer Familienkonstellation, die hier nicht aufgeführt ist?
    Gerne erstellen wir Ihnen Ihr individuelles Angebot.
    Übernachtung: 2 Nächte im Hotel mit Pool
    Mahlzeiten: 2 x Frühstück (F)
    Aktivitäten: Rikschafahrt mit einheimischem Fahrer in einer Gruppe (maximal 40 Personen)
    • Weitere Mahlzeiten

    • Trinkgelder

    • Weiterreise zum nächsten Baustein

    • Tourismus-Steuer auf Hotelübernachtungen in Malaysia

    bunte Tempel auf Penang

    Besuchen Sie die bunten Tempel.

    Tag 1 – Ankunft in Penang

    Übernachtung, Verpflegung: Frühstück (F)

    Wahrscheinlich reisen Sie heute von der Orang-Utan Insel bei Bukit Merah oder den Teefeldern der Cameron Highlands an. Von der 13 Kilometer langen Penang Brücke können Sie bereits die Skyline von Georgetown am Horizont sehen. Sie übernachten in einem stimmungsvollen Boutique Hotel mit Pool im farbenfrohen Georgetown. In diesem Hotel übernachten Sie bei drei Personen in einem Zimmer, falls Sie mit mehreren Personen reisen, buchen wir 2 Zimmer für Sie. Es gibt jede Menge Restaurants, denn Penang ist die kulinarische Insel Malaysias und Sie können die chinesischen, indischen und malaiischen Einflüsse in den verschiedenen Gerichten kosten.

    Liegender Buddha in Georgetown bei Penang

    Besuchen Sie den liegenden Buddha.

    Tag 2 – Penang

    Trishaw-Fahrt, Übernachtung, Verpflegung: F

    Nach dem Frühstück im Hotel ziehen Sie los, um Penang zu entdecken. Sie werden von einem Rikschafahrer abgeholt, der Sie zu den faszinierendsten Stellen der Insel bringt. Ein Besuch des Kek Lok Si Tempel lohnt sicherlich, auch wenn man dafür erst ein paar Treppen steigen muss. Oben angekommen erwartet Sie eine fantastische Aussicht. Im thailändischen Wat Chayamangkalaram können Sie einen riesigen liegenden Buddha bewundern. Die Zehen dieser Buddhastatue sind wahrscheinlich genauso groß wie Ihre Kinder. Außerdem sehenswert sind das ehemalige Fischerdorf Chew Jetty, das komplett auf Holzpfählen gebaut wurde. Sprechen Sie Ihre Route einfach vor Ort mit dem Rikschafahrer ab. Am Nachmittag können Sie im Hotel relaxen oder zum Strand gehen.

    Ke Lok Si Tempel in Penang

    Die vielen Farben der Tempel sind sehr spannend.

    Tag 3 – Abreise aus Penang

    Wenn Sie Ihren Urlaub auf der tropischen Nachbarinsel Langkawi abschließen möchten, sollten Sie heute früh aufbrechen. Mit unserem Baustein “Langkawi an der Westküste Malaysias” können Sie vier Tage zwischen den wiegenden Palmen an einem weißen Sandstrand relaxen. Sie erreichen Langkawi in zwei Stunden mit dem Boot ab Penang.  Oder Sie fahren mit Ihrer Familie zum weniger bekannten Teil Malaysias an der Ostküste.

    Clocktower in Georgetown in Penang

    Während der Rikschatour passieren Sie den Clocktower.

    Tipps:

     

    Strände

    Früher war Batu Ferringhi im Norden von Penang ein Hippie-Paradies, aber heutzutage ähnelt es eher einer modernen Costa Brava.

    Essen

    Penang ist das kulinarische Zentrum der Nyonya Küche, eine einzigartige Kombination der chinesischen und malaiischen Küche mit süßen, sauren, heißen und scharfen Gerichten. Die folgenden Spezialitäten sollten Sie sich nicht entgehen lassen: Die berühmte a’ssam laksa’ (scharfe und süße Fischsuppe) und das ‘nasi kandar’ (indisches Currygericht). Bei den zahlreichen Straßenständen werden all diese Gerichte angeboten. Gurney Drive ist die bekannteste Gaststätte Penangs und viele Einheimische kommen hierfür extra aus Kuala Lumpur angereist.